Einsatzberichte nach Land:

15. März 2015

Uruguay | Tranqueras | Sammelstelle für "Schlachtpferde" | Pferdefleischimport

Pferde grasen am Rand einer Eukalyptusplantage.

Am Vormittag besuchen wir die Sammelstelle des Pferdehändlers Bardanca, der alle drei EU-zertifizierten Schlachthöfe mit Pferden beliefert. Er ist einer von Clays Hauptlieferanten und brachte 2014 mehr als 1‘300 Pferde zu Clay. Bardanca pachtet von einem internationalen Forstunternehmen Land in Tranqueras im Norden Uruguays. Als wir dort ankommen,…

14. März 2015

Uruguay | Canelones | Sammelstelle für “Schlacht”pferde | Pferdefleischimport

Sammelstelle von Pedrazzi, Clays Hauptlieferant.

Pedrazzi ist Clays grösster Lieferant und brachte im letzten Jahr 5‘761 Pferde zur Schlachtung. Als wir an seiner Sammelstelle vorbeifahren, sehen wir in den Pferchen vor allem Rinder und dazwischen ein paar wenige Pferde. Wir finden es seltsam, dass der grösste Lieferant von Clay nur so wenige Pferde hat.  Ein Nachbar von Pedrazzi erzählt uns,…

13. März 2015

Uruguay | Sauce | Schlachthof Sarel | Pferdefleischimport

Pferde kämpfen im überfüllten Anhänger.

Am Vormittag folgen wir einem Pferdetransporter, der bei Clay vorbeifährt, zum  Schlachthof Sarel. Es ist ein typischer uruguayischer Tiertransporter, der kein Dach hat und somit den Pferden keinen Schutz vor Sonne und Regen bietet. Der  Anhänger sieht überfüllt aus und wir beobachten, dass die Tiere einander beissen.  Bei Sarel sehen wir Pferde in…

13. März 2015

Uruguay | Totoral del Sauce | Schlachthof Clay | Pferdefleischimport

Ein heruntergekommener Transporter entlädt Pferde bei Clay. Sammelstelle Clay: Pferch ohne jeglichen Witterungsschutz.

Wir kommen um 9 Uhr beim Schlachthof Clay an. Nicht weit entfernt vom  Schlachthofgebäude befindet sich Clays Sammelstelle für „Schlacht“pferde. Wir  stellen fest, dass einige Pferche überhaupt keinen Witterungsschutz bieten. Andere  Pferche haben einen dürftigen Unterstand, der aus hölzernen Pfosten und einem  schwarzen Tuch besteht. Das Tuch ist…