19. December 2019

Ostthüringer Zeitung berichtet über Pferdeblut für Hormongewinnung in Meura

Quelle: OTZ

"Im Haflinger-Gestüt Meura wird trächtigen Stuten Blut abgenommen, um daraus ein Hormon für die Schweinezucht zu gewinnen. Das geht aus einem Bericht des ARD-Magazins „Fakt“ hervor, der am Dienstagabend ausgestrahlt wurde. In der Sendung bestätigt Gestüts-Inhaberin Anke Sendig, dass auf dem Gestüt seit vielen Jahren Blut gewonnen wird. Man gewinne ein Serum, das einer Pharmafirma für die Gewinnung des Hormons PMSG (Pregnant Mare Serum Gonadotropin) verkauft wird." 

Zum Artikel