11. June 2016

Polen | Bodzentyn | Rindermarkt

Unser Team kontrolliert den Rindermarkt in Bodzentyn. Es sind ca. 600 Tiere auf dem Markt. Wir finden drei Kühe mit stark verwachsenen Klauen. Auch Dr. Jelonkiewicz von der Veterinärinspektion in Kielce hat die Ohrmarken der Tiere notiert und wird den Tierhalter kontrollieren lassen. In solchen Fällen ist davon auszugehen, dass es noch weitere vernachlässigte Tiere auf dem Hof gibt. Trotz mehrerer Verwarnungen durch die Amtstierärztin laden die zwei Viehhändler Maciejek und Ogonek erneut Kühe doppelstöckig auf den Schwanenhals ihres Transporters.