22. June 2015

Polen | Czastków | Farm Animal Service

Frühmorgens fahren wir nach Czastków zu Herrn K. Er hat uns gestern angerufen und um Hilfe gebeten, da es einem seiner Fohlen nicht gut geht. Das Fohlen wurde vor einiger Zeit von einem älteren Tier umgerannt. Dabei erlitt es Wunden am Bein, die zur Abszessbildung führten. Einer der beiden Abszesse ist von selbst aufgegangen, der andere hat sich verhärtet. Der Fuss des Fohlens ist stark angeschwollen. Das Tier scheint grosse Schmerzen zu haben. Wir rufen den Tierarzt aus der Region an. Er wird am Nachmittag auf den Hof kommen, und dem Fohlen den Abszess herausschneiden.