17. July 2016

TV-TIPP: ARD-EUROPAMAGAZIN, Beitrag wurde auf den 31.7.2016 verschoben. Bericht über Tierexporte in die Türkei

Wegen der aktuellen Ereignisse in der Türkei, wurde der Beitrag verschoben. Neuer Termin: 31.7.2016.

Seit sechs Jahren dokumentieren wir die Zustände bei Tiertransporten  an der EU-Aussengrenze. Wir führen Gespräche auf EU- und Länderebene. Wir informieren Im- und  Exporteure, Viehhändler und Grenzveterionäre. Getan hat sich nichts. Auch unser Drängen, wenigstens in den heissen Sommermonaten diese Qualtransporte zu stoppen, findet bei den Verantwortlichen keine Gehör. Der Bericht in der ARD zeigt die Situation auf.