Presseberichte 2018 - von

28August2018

ARD, FAKT berichtet: "Wie Pferdestuten für Medizinprodukte misshandelt werden"

ARD, 21:45 Uhr. Die Redaktion Fakt berichtet heute zum vierten Mal über unsere Recherchen zu Blutfarmen in Südamerika. Diesmal über unsere jüngsten Recherchen im Januar und April 2018. Fakt befragt zudem Experten und die Bundesregierung zum Thema.

weiterlesen
21August2018

ABC News: Lizenzentzug für grössten Tierexporteur Australiens

MEILENSTEIN: Dem grössten australischen Exporteur für Tiere wurde die Lizenz entzogen. Das hat Jahre gedauert, aber jetzt ist Schluss für diese Firma. Unermüdlich hat unser Partner Animals International (AI), der mit uns das Thema Tierexporte per Schiff beackert, gegen diese Firma recherchiert. Wir freuen uns und gratulieren AI zu diesem grossen…

weiterlesen
13August2018

Ungarn stoppt Tierexporte in die Türkei

Ungarn stoppt ab morgen Tierexporte in die Türkei, solange die Tageshöchsttemperatur nicht wieder unter 33° Celsius liegt. Das ist ein Meilenstein, denn Ungarn ist einer der wichtigsten Exporteure und viele deutsche Rinder gehen über Ungarn in den Export. Seit Jahren machen wir Druck auf die Länderregierungen und die EU Kommission und fordern, dass…

weiterlesen
07August2018

El Pais: "Documental denuncia maltrato a caballos en mataderos uruguayos"

Uruguays grösste Tageszeitung veröffentlicht online unsere Recherche zu Pferdefleisch aus Qualproduktion in Südamerika.

Las investigaciones encubiertas de Animal Welfare Foundation muestran el incumplimiento de las normas que exige la Unión Europea, según el documental.

weiterlesen
06August2018

Montevideo Portal veröffentlicht unseren Film "Pferdefleisch aus Qualproduktion"

Unsere Recherche zur Pferdefleisch aus Qualproduktion in Südamerika wird in Uruguguay von den Medien aufgegriffen.

Documental denuncia el "negocio cruel" y "fraude" de frigoríficos que faenan caballos en Uruguay.

weiterlesen
03August2018

ERFOLG: Das französiche Pharmaunternehmen CEVA stoppt Import des Qualhormons PMSG

Nach dem amerikanischen Pharmakonzern MSD im Januar 2017 und dem deutschen Unternehmen IDT Biologika im Juli 2018 stoppt jetzt auch die französische CEVA den Import des Bluthormons PMSG. Zur Mitteilung der CEVA...

weiterlesen
02August2018

Scandale à la frontière bulgaro-turque!

Fondation 30 millions d'amis: Alors que 57 bovins venant de France se sont retrouvés coincés à la frontière bulgaro-turque pendant 11 jours dans un camion de marchandises sous plus de 30 degrés, la Fondation 30 Millions d'Amis a interpellé le ministre Stéphane Travert pour réclamer l’arrêt immédiat des transports d’animaux vivants pendant la…

weiterlesen
18Juli2018

Libération: Juments saignées et avortées : l’inertie coupable des laboratoires français

Les nouvelles images que «Libé» publie de juments gestantes maltraitées en Amérique du Sud afin de récupérer une hormone montrent que ce scandale, révélé en octobre, perdure. Une campagne de sensibilisation est lancée ce mercredi.

weiterlesen
18Juli2018

Blutfarmen: ITD-Biologika stoppt Import aus Südamerika

Tierschützer zufrieden IDT steigt aus umstrittenem Import von Pferdehormon aus.

Die Mitteldeusche Zeitung berichtet zum Ausstieg der ITD Biologika in Dessau.

weiterlesen
17Juli2018

Pferderevue: IDT Biologika stellt Geschäfte mit Stutenblutfarmen in Südamerika ein

Der Druck hat sich offenbar ausgezahlt: Nach MSD will mit ISD Biologika nun der zweite große Pharmakonzern auf das in Südamerika aus Stutenblut gewonnene Qualhormon PMS aus Südamerikanischer Gewinnung verzichten. Das teilte das deutsche Unternehmen heute mit.

weiterlesen
17Juli2018

Blutfarmen: Deutsche Firma steigt aus Qualgeschäft aus

Das deutsche Unternehmen IDT Biologika in Dessau steigt laut Pressemeldung von heute aus dem Import von PMSG aus Südamerika aus. Sie folgt damit der amerikanischen MSD, die bereits Anfang 2017 den Import beendet hat.

Seit 2015 dokumentierten Tierschutzbund Zürich und Animal Welfare Foundation die brutalen Produktionsmethoden. Heute Abend sollte in…

weiterlesen
25Juni2018

Fachgespräch im Landwirtschaftsausschuss des Deutschen Bundestages

Mit der Veröffentlichung unserer Langzeitrecherche zum Thema "Tierexporte aus der EU in Drittstaaten" und dem Film von Manfred Karremann im ZDF (11/2017) "Geheimsache Tiertransporte" wurden bundes- und europaweit Diskussionen ausgelöst. Der Agrarauschuss des Deutschen Bundestages hat hier zu eine Expertenanhörung durchgeführt. Zur schriftlichen…

weiterlesen