Presseberichte 2018 - von

19Januar2018

Phoenix wiederholt ZDF-Reportage zu EU-Tierexporten

Reportage. „Wenn Gesetze nicht schützen“, weil niemand die Einhaltung kontrolliert.

Sie haben Stress, Schmerzen, Durst. Viele würden vor Erschöpfung umfallen, wenn es die Enge zuließe. Für Millionen Schlachttiere ist die Reise in den Tod ein Martyrium. Schweine, Rinder, Schafe oder Hühner werden teils wochenlang durch die Lande gekarrt – bis in…

weiterlesen
18Januar2018

EP-Parlamentarier fordern Untersuchungskommission

v.l.n.r.: Francesca Porta (Eurogroup for Animals), Iris Baumgärtner (AWF), Gabriel Paun (AI), York Ditfurth (AWF), Manuela Giacomini (Conte & Giacomini, Lawyers)

Sitzung der Intergroup Tierschutz des Europäischen Parlamentes. Gemeinsam mit unserer Partnerorganisation Animals International und unserer Anwältin Manuela Giacomini referieren wir die jahrelangen Recherchen zu Tierexporten aus der EU in Drittstaaten. Wir benennen die wesentlichen und systematischen Verstösse bei diesen Qualtransporten. Immer…

weiterlesen
18Januar2018

FDP fordert Stopp von unwuerdigen Tiertransporten

FDP fordert Stopp von unwürdigen Tiertransporten in Drittländer

Die FDP Abgeordneten im Bundestag fordern eine Überarbeitung der Regelungen zum Tiertransport auf EU-Ebene. Einen entsprechenden Antrag bringen sie diese Woche in den Bundestag ein. Ein ähnliches Vorhaben hatte die Union bereits Ende 2017 gestartet. Nutztiere werden nach Ansicht der…

weiterlesen