Nachrichten

2019Januar10

Junge Welt: "Nachschlag: Tödlicher Kuhhandel"

 

weiterlesen
2019Januar09

Europamagazinbeitrag (ARD) zum Thema Kälbertransporte

Am Sonntag 13.01.2019, 12:45 – 13:15 Uhr wird im Europamagazin der ARD ein Beitrag zum Thema Kälbertransporte gesendet, bei dem auch die schwierige Arbeit unserer Teams gezeigt wird.

Wir beobachten seit Jahren Transporte junger Saugkälber und dokumentieren systematische Verstöße gegen geltendes EU-Recht. Das Problem: die männlichen Kälber sind zu…

weiterlesen
2019Januar08

Deutschlandfunk Kultur: "Das unnötige Leiden quer durch Europa" von Lutz Reidt

Die Sendung „Tiertransporte - Das unnötige Leiden quer durch Europa“ von Lutz Reidt lässt Händler, Wissenschaftler und uns zu Wort kommen:

www.deutschlandfunkkultur.de/tiertransporte-das-unnoetige-leiden-quer-durch-europa

 

Tiertransporte - Das unnötige Leiden quer durch Europa
Von Lutz Reidt

250 Millionen Tiere – Pferde, Rinder, Kälber und…

weiterlesen
2018Dezember31

Polen | Woiwodschaft Heiligkreuz | Monatsbericht Dezember FAS

csm_20181204_PL.MO.18_Stara_Slupia_Mrozowski_4--800_833bf51e74

In diesem Monat fahren unsere polnischen Hufschmiede 22 mal auf die am FAS-Programm beteiligten Höfe. Sie kümmern sich um die Hufe von 21 Pferden und korrigieren die Zähne eines Fohlens. Vier Pferde werden entwurmt und bei einem Bullen wird eine Hautinfektion behandelt. Zuerst fahren wir nach Wola Zamkowa. Dort müssen die Hufe einer Stute…

weiterlesen
2018Dezember31

Poland | Bodzentyn, Lagow | Monatsbericht Dezember Rinder- und Pferdemärkte

csm_2018.12.01_PL.AL.18_Kuh_mit_eingewachsenem_Horn__5__e4cc048cd7

Vor Weihnachten erwarten wir wieder mehr Tiere mehr Tiere auf den Märkten. Überraschenderweise sind auf dem Pferdemarkt und dem Rindermarkt in Lagow aber viel weniger Tiere als sonst. Auf dem Rindermarkt in Bodzentyn ist die Anzahl der Tiere etwas höher als sonst vor Weihnachten, jedoch immer noch weit unter der durchschnittlichen Anzahl, die wir…

weiterlesen
2018Dezember27

Diverse italienische Medien berichten über die Lämmertransporte in Italien

Folgende Medien berichteten über die Lämmertransporte in Italien:

- YouTG

- Amore a quattro zampe

- Quotidiano.net

- LaPresse

- Yahoo Notizie

- La Quota Vincente

- TPI

- The Social Post

- Telecolor

weiterlesen
2018Dezember21

Die rumänische Zeitschrift ADEVARUL berichtet über die Lämmertransporte in Italien

weiterlesen
2018Dezember18

ARTE: "Re: Durstige Kälber - Der Kampf gegen Tiertransporte"

TV-TIPP am Dienstag, 18.12.18 um 19.40 Uhr auf ARTE.

Bitte vormerken und weitersagen.

Zur Reportage ...

weiterlesen
2018Dezember15

Ungarn, Slowenien, Italien | Kontrolle von Lämmertransporten in Italien

csm_20181213-15_IT_SH_Transport_of_lambs__1__ad2a1ab679

Knapp zwei Wochen vor Weihnachten sind wir mit drei Teams, unterstützt von der italienischen Tierschutzorganisation ENPA, in Ungarn, Slowenien und Italien unterwegs, um Transporte mit Lämmern zu kontrollieren. Kurz vor Weihnachten importiert Italien jährlich mehr als 100 000 Lämmer. Viele kommen aus Rumänien und Ungarn und werden zu einem…

weiterlesen
2018Dezember06

Thema Exporte im Landtag Brandenburg

Mit ihren Anträgen halten Bündnis 90/ Die Grünen das Thema Tiertransporte in außereuropäische Länder hoch oben auf der politischen Agenda. Die Grünen traten für ein Moratorium für Tiertransporte in außereuropäische Länder ein, der im Bundestag mit einer Mehrheit der CDU/CSU und SPD abgelehnt wurde.

https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/201…

weiterlesen
2018November30

Polen | Woiwodschaft Heiligkreuz | Monatsbericht November Farm Animal Service

20181106_PL.MO.18_Makoszyn_Cedro_2--800

Im November besuchen unsere polnischen Hufschmiede 15 Bauernhöfe, einige davon mehrmals. Sie kümmern sich um die Hufpflege von 17 Pferden und die Klauen eines Bullen. Lahmende und kranke Tiere werden wie immer zuerst behandelt. Dieses Mal benötigen fünf Tiere unsere Hilfe besonders dringend. In Brody wechseln wir erneut den Verband eines Pferdes,…

weiterlesen
2018November30

Polen | Bodzentyn, Lagow | Monatsbericht November Rinder- und Pferdemärkte

2018.11.03_PL.AL.18_Rindermarktkontrolle_in_Bodzentyn__3_

In diesem Monat herrscht auf den besuchten Märkten kaum Betrieb. Insgesamt sind mehr Besucher als Tiere vor Ort. Wir schätzen, dass pro Markt nur etwa 30 Pferde und weniger als 200 Rinder angeboten werden. Glücklicherweise können einige Kühe wieder mit ihren Besitzern nach Hause, da die aktuellen Preise sehr gering sind und die Bauern ihre Tiere…

weiterlesen

So können Sie uns unterstützen - Danke!

1€ = 1 Kilometer

Jede noch so kleine Spende bringt uns ein Stück weiter! Warum Tiertransportkontrollen so wichtig sind, können Sie in unserer Broschüre nachlesen.