26Mai2016

Belgien | Brüssel | Tiertransporte - EU Projekt zur Erstellung von Richtlinien zum Transport von Rindern, Schafen, Schweinen und Geflügel

Wir nehmen teil an einem Projekt zur Erstellung von Tiertransportrichtlinien, die der besseren Umsetzung der EU Tierschutztransportverordnung (VO Nr. 1/2005) dienen sollen. Darüberhinaus sollen darin „Best practice“  Empfehlungen gegeben werden, die über die Anforderungen der  Verordnung hinausgehen und den Tierschutz beim Transport verbessern sollen.

Die ersten Entwürfe der Richtlinien wurden von einem Konsortium verschiedener Interessenvertretungen und Forschungsinstitute entwickelt. Wir halten diese Richtlinien für sinnvoll, um alle am Transport von “Nutz”tieren Beteiligen zu informieren und auszubilden. Unsere Experten sind in der Arbeitsgruppe Rinder, Schafe und Pferde vertreten.