06Januar2015

Polen | Baszowice, Pokrzywnica, Pawłów | Farm Animal Service

Unser Team fährt zu einem Hof in Baszowice um bei einer Stute die Hufe zu  korrigieren. Wir sind zum ersten Mal auf diesem Hof und für Bauer D. ist es der erste Kontakt mit einem Hufschmied. Er ist nervös und ängstlich. Die Stute gibt die Vorderbeine sehr gut, bei den Hinterbeinen haben wir Probleme bei der Behandlung. Stute Inka schlägt immer wieder aus. Um uns und den Besitzer zu schützen, müssen wir ein Seil zur Sicherung verwenden. So schaffen wir es dann. Am Schluss geben wir dem Bauern noch Ratschläge, wie er das Beine geben mit dem Pferd übt, damit es beim nächsten Mal für alle, Tier wie Menschen, weniger anstrengend wird. Anschliessend fahren wir nach Pokrzywnica auf den Hof von Frau G. Sie hat vor einigen Monaten einen 13jährigen Wallach gekauft bei einem Bauern, der ihn schlecht behandelte und hungern lies. Er sieht schon viel besser aus, seine Zähn müssen aber behandelt werden. Wir vereinbaren einen Termin. Dann geht es für unser Team weiter nach Pawłów, um dort die Zähne der Stute Cincia zu behandeln.