30. Dezember 2019

Polen | Bodzentyn, Lagow | Monatsbericht Dezember: Rinder- und Pferdemärkte

Auf dem Rindermarkt werden vor Weihnachten weniger Tiere verkauft als erwartet.

Wieder ist der Pferdemarktplatz leer. Wir sehen kein einziges Tier.

In diesem Monat gehen wir davon aus, dass nicht viele Tiere auf dem Markt sein werden. Weihnachten steht vor der Tür. Doch wir werden überrascht: Es sind nicht mehr Tiere vor Ort als sonst auch. Desweiteren dokumentieren wir auch keine verletzten oder vernachlässigten Rinder. Der auf dem Markt anwesende Veterinär kontrolliert die Fahrzeuge. Wie wir später erfahren, werden die veterinärischen Kontrollbehörden bis auf weiteres alle Märkte inspizieren. 

Nach Weihnachten ist der Marktplatz leer. Wir sehen kein einziges Tier auf dem Rindermarkt. Auf dem Pferdemarkt erwartet uns die gleiche Situation. Wir werden in Erfahrung bringen, ob diese Situation nur temporär ist, oder ein neuer anhaltender Trend auf den Tiermärkten in Bodzentyn.