30Oktober2015

Polen | Bodzentyn | Versammlung zum Markt in Bodzentyn

Der Bürgermeister von Bodzentyn hat erneut zu einer Versammlung eingeladen, bei der sich Händler, die Vertreter der Veterinärinspektion Kielce, die Marktaufseher, der Tierarzt und unser Team austauschen konnten über die Entwicklung und Probleme auf dem Markt. Von Händlerseite ist kein Vertreter erschienen.

Die Vertreter der Veterinärinspektion in Kielce kontrollieren jetzt regelmäßig und haben zahlreiche Verfahren gegen Händler und Transporteure eingeleitet. In einem nächsten Schritt werden die Transportzeiten der Tiere erfasst, weil Tiere in einigen Fällen wahrscheinlich über die erlaubten acht  Stunden hinaus transportiert werden. Die Marktaufseher berichten, dass es noch Probleme gibt bei der Umsetzung der Halfteranbindung.