25Oktober2017

Polen | Suków | Hundeprojekt

Unser Team bekommt eine Information über 8 Hündinnen, 3 Welpen und einen Rüden, die bei einem alkoholkranken Mann in Sukow leben. Unser Team will sich die Bedingungen ansehen. Die Hunde sind in einem Blechhäuschen eingesperrt. Wenn der Besitzer sie raus lässt, laufen die Hunde ohne Kontrolle im ganzen Dorf herum. Der Nachbar hat eine Hundefalle aufgestellt, da das Rudel schon einige von seinen Hühnern getötet hat. Der Besitzer will zwei der Hunde behalten, die anderen möchte er abgeben. Heute lassen wir ein paar Decken und Futter für die Tiere da. Wir werden der zuständigen Gemeinde Daleszyce ein Schreiben schicken und die Kastration der Tiere anbieten. Wir versuchen die Hunde zu vermitteln.