06Juni2018

Spanien | Cartagena | Schiff-Transporte - Verladetag 1

Das Tiertransportschiff Amira Lola wird beladen.

In der prallen Sonne warten mehrere Tiertransporte auf die Verladung.

Ein sterbender Bulle liegt unter den stehenden Tieren.

Durstige Schafe lecken die Gitterstangen.

Wir beobachten wie zwei riesige, leere Schiffe, die “Amira Lola” und die “Freedom” den Hafen erreichen. Zur gleichen Zeit. Gleichzeitig fahren mehrere Tiertransporter mit tausenden Tiere in das Hafengelände und es wird sofort mit der Beladung begonnen. Die Tiere auf den Transportern wirken sehr erschöpft. Sie  zeigen eindeutig Hitzestresssymptome. Es ist zu befürchten, dass viele der erschöpften Tiere den Schiff-Transport nicht überleben.