28Mai2019

Tagesschau über Verstösse bei Tierexporten

"Tagelange Transporte, teilweise bei extremer Hitze oder Kälte - trotz solcher Verstöße gegen den Tierschutz werden weiterhin Tiere aus Deutschland in Staaten außerhalb der EU gebracht. Viehhändler umgehen den Abfertigungsstopp. [...] Tierrechtsorganisationen [...] aber auch die EU dokumentieren seit Jahren Tierschutzverstöße auf den Transportrouten von Rindern in Drittstaaten." 


Über dieses Thema berichtet das Erste am 28. Mai 2019 um 21:45 Uhr in der Sendung "Report Mainz".

Zum Artikel.