18Mai2016

Türkei | Ereğli/Konya | Schlachthof Cihangir Et - Türkei Schlachthöfe

Wir sind in Ereğli, im Schlachthof Cihangir Et. Hier wird zweimal pro Woche geschlachtet: ca. 40 Rinder und 300 bis 600 Schafe am Tag. Das Fleisch verkauft der Schlachthof direkt auf einem Markt in Istanbul.

Wir treffen den Schlachthofmanager und besichtigen den Schlachthof. Heute wird nicht geschlachtet, die Arbeiter sind am Reinigen. Wir können mit ihnen sprechen und sie sind interessiert an unserem Film.

Wır besprechen mit dem Manager die Einrichtung des Schlachthofes und geben unsere Informationen weiter hinsichtlich Tierschutz, Bodenbeschaffenheit, Treibgängen etc. Wir weisen auch auf Schwachstellen hin, wo Tiere sich verletzen können, Angst und Panik entstehen könnte. Wir weisen auch darauf hin, dass es für die Tiere eine enorme Qual sei, wenn sie ohne Betäubung an den Hinterbeinen aufgehängt werden für den Entblutungsschnitt und bitten darum, die Tiere wenigsten mit der Schulter noch auf dem Boden zu belassen.

Beim Verlassen des Schlachthofes hoffen wir, ein wenig die Einstellung der Arbeiter und des Managers beeinflusst zu haben.