31Oktober2016

Türkei | Istanbul | Meeting mit MIGROS Türkei über die Schlachtbedingungen

Wir treffen uns erstmalig mit dem Migros Manager für die Qualitätssicherung, Forschung und Entwicklung und dem Fleisch-Marketing Manager, sowie mit Kollegen des Qualitätsdepartements im Hauptbüro von Migros Türkei in Istanbul. Sie stimmen uns zu, dass sich die Bedingungen für die Tiere während der Schlachtung verbessern müssen und werden eine Check-Liste mit Kriterien erstellen, welche ihre Lieferanten erfüllen müssen. Sie erkundigen sich nach der Möglichkeit eines Trainingskurses für ihre Lieferanten durch Dr. Ellen Eser und andere Mitglieder unseres Teams. Wir geben ihnen unser Filmmaterial, welches schlechte und bessere Beispiele zeigt, sowie das OIE Trainingsvideo zur humanen Schlachtung und unsere Broschüre über die Schlachtmodernisierung. Wir werden in engem Kontakt mit ihnen bleiben. Sie scheinen es ernst zu meinen. Wir werden sehen, wie es mit der Umsetzung aussieht. Eines unserer Ziele ist, das Migros ein Sortiment von Fleischprodukten entwickelt, welches von Tieren stammt, die beim Entblutungsschnitt nicht mehr bei Bewusstsein waren. Dann hätten die Kunden wenigstens eine Wahl.