06.April.2019

ZDF Länderspiegel berichtet über Streit um Tierexporte

„Immer mehr Bundesländer verbieten Tierexporte in sogenannte Drittländer, weil das Tierwohl nicht bis zum Ende des Transports gewährleistet sei. Rinderzüchter können das Embargo nicht verstehen. Die Länder fordern nun eine bundesweit einheitliche Regelung.“ (Quelle: ZDF Länderspiegel, 6. April 2019) 

Mit Bildmaterial aus unseren Recherchen: Zum ZDF Beitrag.