Presseberichte 2020 - von

16. Januar 2020

Times of Israel: Kälber überleben australisches Buschfeuer und werden trotzdem zur Schlachtung exportiert

Quelle: Times of Israel

Unsere Partnerorganisation Israel Against Live Shipments (IALS) hat uns folgenden Bericht zukommen lassen:

Mehr als eine Milliarde Tiere sind während der Buschbrände in Australien verbrannt. Doch das Exportgeschäft mit lebenden Tieren läuft unverändert weiter. Wie IALS berichtet, konnten 11.000 australische Kälber aus den Feuern gerettet werden,…

16. Januar 2020

Bauernzeitung über PMSG-Produktion in Meura

Quelle: Bauernzeitung 1/2, 16.01.2020

Die Bauernzeitung schreibt zum Thema PMSG-Produktion und Meura.
Tendenziös, wie aus dem Text gut ersichtlich.

01. Januar 2020

Medienberichterstattung über PMSG-Produktion in Meura

Quelle: MDR/FAKT

"Der Tierschutzverein "Animal Welfare Foundation" übt Kritik an einer Methode zur Hormonherstellung für die Schweinezucht. Auch auf einem Gestüt in Thüringen wird sie angewandt. Dabei wird Blut von Pferden gewonnen." (Quelle: MDR/FAKT

Weitere Berichterstattung:

TV: 

Online: 

23. Dezember 2019

Topagrar über das "Abfallprodukt der Milchindustrie"

Kälber sind, das weiss inzwischen jeder, ein ungewolltes Nebenprodukt der Milchindustrie.Keine Milch ohne jährliches Kälbchen pro Milchkuh. 4.1 Mio. Milchkühe stehen allein in Deutschland in den Milchbetrieben. Und immer wieder gibt es Gerüchte darum, dass die Todeszahlen neugeborener Kälber wieder steigen. Tatsache ist, dass die Milchwirtschaft…

21. Dezember 2019

Badische Zeitung - Gestresste Kälbchen im Tiertransporter

Gericht bremst die Agrarministerin -  Iris Baumgärtner von der in Freiburg ansässigen Organisation "Animal Welfare Foundation" (AWF) sieht in der Entscheidung des Gerichts einen Rechtsbruch. Damit bremse das Gericht auch Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) aus. AWF veröffentlicht ein Schreiben Klöckners an den bayerischen Agrarminister Thorsten…