Presseberichte 2020 - von

10. Juli 2020

Tiertransporte gnadenlos | Film von Edgar Verheyen | ARD: Die Story im Ersten

Quelle: SWR

"Die Story im Ersten am Montag, 20. Juli 2020, 23 Uhr / Film von Edgar Verheyen

Tiertransporte in Länder außerhalb der EU sind umstritten. Denn seit Jahren weisen Tierschutzaktivist*innen auf die oft katastrophalen Transportbedingungen hin: Viele Rinder und Schafe verenden auf dem Weg, weil sie mangelhaft versorgt sind und extreme Kälte oder Hitze…

01. Juli 2020

Neues Tierschutzgesetz: Rumänien legalisiert Tiertransporte bei Hitze

Quelle: Eurogroup for Animals

Unter dem Vorwand, die Tierschutzbedingungen beim Transport verbessern zu wollen, verabschiedete Rumänien diese Woche ein neues Gesetz. In Wirklichkeit legalisiert Rumänien dadurch das Leiden der Tiere auf Hitzetransporten und verstößt damit sogar gegen EU-Recht.

Ab sofort dürfen Tiere in Rumänien auch noch bei Temperaturen von 35°C und mehr…

15. Juni 2020

Tierwelt News berichtet über Tiertransporte per Schiff

Tierwelt news berichtet über unsere Recherchen zu Tierexporten auf dem Transportschiff FM Spiridon.  

Zum online Artikel

31. Mai 2020

DIE ZEIT berichtet über Feedlots in Uruguay

Quelle: Zeit Online

DIE ZEIT berichtet über unsere Recherchen zu Feedlots in Uruguay: 

"Auf Fotos der Tierschutzorganisation Animal Welfare Foundation, die zwischen 2016 und 2018 entstanden, sieht man Hunderte Tiere auf wenigen Quadratmetern zusammengepfercht. Manche stehen bis zu den Knöcheln in Schlamm oder Exkrementen. Andere sind so übergewichtig, dass sie es aus…

26. Mai 2020

Niederlande stoppt Drittlandexporte von Rindern

Seit dem 26. Mai 2020 sind Drittlandexporte aus den Niederlanden nicht mehr möglich. Diesen Entschluss fasste die niederländische Landwirtschaftsministerin, Carola Schouten, nach dem Bekanntwerden über fehlende Versorgungsmöglichkeiten der Tiere in Russland und der Veröffentlichung zweier Berichte der EU-Kommission über massive Tierschutzbedenken…

15. Mai 2020

Bericht der EU-Kommission über Tierexporte per LKW

Ein kürzlich veröffentlichter Bericht der EU-Kommission bestätigt das grosse Risiko für Tiere, die während grosser Hitze transportiert werden.   

Dieser konstatiert die Realität, dass "fast alle Fahrzeuge, die für Tiertransporte eingesetzt werden innerhalb und ausserhalb der Gemeinschaft (EU) kein Kühlsystem mitführen." An Bord sind lediglich…

05. Mai 2020

Neue Westfälische Zeitung über Tiertransporte aus NRW

Quelle: Neue Westfälische Zeitung

"Auch von NRW aus werden Kühe auf endlos lange Reisen geschickt. Tierschützer prangern das Leid der Tiere schon lange an. Aber
der Markt boomt weiter.

Man muss kein militanter Veganer sein, um solche Bilder grausam zu finden: lebende Rinder, die, an einem Bein hängend, von einem Schiff abgeladen werden; apathische Kälber, denen vor Durst die Zunge…

27. April 2020

Brandenburg stoppt Tierexporte nach Russland

Russland, 2019: Wir folgen einem Tiertransporter aus Tschechien.

Ein Schreiben der Russischen Föderation belegt jetzt das, worauf wir die Behörden seit Jahren mit Briefen, Beschwerden und Einsatzberichten hinweisen: Es gibt auf den Exportstrecken in Russland keine Möglichkeit, Tiere während langer Transporte zu versorgen.

Der öffentliche Druck hatte 2019 dazu geführt, dass Drittlandexporte lebender Tiere im…

22. April 2020

Cavallo berichtet über unsere Recherchen zur Blutfarm Meura

Quelle: Cavallo

"Im Haflingergestüt Meura wird tragenden Stuten seit Jahrzehnten Blut abgenommen, um das Hormon PMSG zu gewinnen – ohne Genehmigung. Zu Recht?

Wir sind mit über 350 Pferden das grösste Haflingergestüt Europas. Seit nunmehr über 30 Jahren züchten wir diese sympathischen, blonden Pferde hier im kleinen Ort Meura (...). Wir halten unsere Pferde so…