Einsatzberichte nach Land:

31. Oktober 2021

Polen | Bodzentyn | Monatsbericht Oktober: Tiermärkte

Rindermarkt in Bodzentyn: Unser Team auf dem Weg zur Marktkontrolle.

Unser Team ist im Einsatz auf den Tiermärkten in Bodzentyn. Auf beiden Märkten, dem Rinder- und dem Vogelmarkt, sehen wir hauptsächlich Tiere in gutem Zustand. Da nur wenige Tiere vor Ort zum Verkauf angeboten werden, endet der Verkauf früh. Die Anzahl der Tiere hat in den vergangenen Jahren immer weiter abgenommen. Die Händler vermuten, dass der…

31. Oktober 2021

Polen | Wachock | Anna Lorenzen: 20 Jahre im Einsatz für Tiere 

Annas letzter Arbeitstag am 31. Oktober 2021.

Seit 20 Jahren setzt sich Anna Lorenzen für die Tiere ein. Vor 10 Jahren war sie zum ersten Mal mit uns im Einsatz für Tiere. Damals auf dem grössten regionalen polnischen Markt für „Schlacht“-Pferde in Bodzentyn. Bis zu 1.000 Pferde pro Woche, brutal behandelt, brutal verladen und transportiert. Heute gibt es diesen Markt nicht mehr, u. a. Dank…

30. September 2021

Polen | Bodzentyn | Monatsbericht September: Tiermärkte

Bodzentyn: Unser Team überprüft, ob das Kalb korrekt angebunden wurde.

Auch im September bleibt die Situation auf den Tiermärkten in Bodzentyn unverändert. Die Anzahl der Tiere, die auf dem Markt zum Verkauf angeboten werden, ist seit Monaten gering. Auch in diesem Monat sehen wir vor allem Kälber. Da die Verkaufspreise immer noch sehr niedrig sind, werden viele Tiere nach Marktende wieder zurück auf ihre…

31. August 2021

Polen | Bodzentyn | Monatsbericht August: Tiermärkte

Rindermarkt in Bodzentyn: Unser Team kontrolliert diesen Markt jeden Samstag Tierschutzverstösse.

Die Stimmung ist angespannt bei unseren Marktkontrollen im August. Wir beobachten, wie die Tierhändler auf dem Rindermarkt in Bodzentyn seit Wochen versuchen dieselben Tiere zu verkaufen. Sie klagen über die niedrigen Preise, vor allem für Kälber. Deshalb gehen viele Tiere zurück auf die Höfe, anstatt verkauft zu werden. Die Händler machen unser…

30. Juli 2021

Polen | Bodzentyn | Monatsbericht Juli: Rinder- und Vogelmarkt

Unser Team kontrolliert den Rindermarkt jeden Samstag auf Tierschutzverstösse.

Unser Team kontrolliert den Rindermarkt in Bodzentyn. In letzter Zeit werden vor allem Jungtiere zum Verkauf angeboten. Die Zahl der Verkaufstiere ist gering. Während unserer Marktkontrollen sind maximal 150 Tiere vor Ort. Alle Tiere, die wir während unserer Einsatztage sehen, sind in einem guten Zustand. Tierschutzverstösse dokumentieren wir im…

30. Juni 2021

Polen | Heiligkreuz | Monatsbericht Juni: Farm Animal Service

Gosciecin: Während der Kontrolle findet unser Team einen Abszess im Huf.

Im Juni ist unser Farm Animal Service (FAS) Team im Dauereinsatz. Die Nachricht, dass unser Team nach dem Corona-Lockdown wieder im Einsatz ist, hat sich schnell verbreitet. Seither klingelt unser Telefon ununterbrochen.

Unser erster Einsatz in diesem Monat ist auf einem Bauernhof in Gosciecin. Ein lahmendes Pferd braucht dringend Hilfe. Unsere…

30. Juni 2021

Polen | Bodzentyn | Monatsbericht Juni: Rinder- und Vogelmarkt

Rindermarkt in Bodzentyn. Wir vermuten, dass wegen den heissen Temperaturen weniger Tiere zum Verkauf angeboten werden.

Während unserer Marktkontrollen im Juni sehen wir weniger Tiere als üblich. Unser Team zählt durchschnittlich 150 Rinder pro Markttag. Wir vermuten, dass das mit der Hitze zusammenhängt. Die Temperaturen klettern im Juni über 30 Grad Celsius. Auf dem Vogelmarkt dieselbe Situation. Auch hier sehen wir weniger Tiere als üblich. Es werden…

31. Mai 2021

Polen | Wachock | Corona-Nothilfe für Hunde und Katzen

Unser Team kümmert sich um die medizinische Versorgung von vier kranken Kätzchen.

Auch im Mai ist unser Team wieder im Einsatz für Hunde und Katzen in Not während der anhaltenden Corona-Pandemie. In Polen gibt es viele obdachlose Tiere. Um die Situation der heimatlosen Tiere zu verbessern, organisieren wir Kastrationen und Sterilisationen innerhalb unseres Einsatzgebiets. Darüber hinaus kümmern wir uns um die medizinische…

31. Mai 2021

Polen | Heiligkreuz | Monatsbericht Mai: Farm Animal Service

Wola Zamkowa. Unser FAS-Team kümmert sich um die Hufe eines 27-jährigen Hengstes.

Endlich kann unser Farm Animal Service (FAS) Team seine Arbeit für die Tiere wiederaufnehmen. Wegen der steigenden Corona-Infektionen in unserem Einsatzgebiet mussten wir unseren Farm Animal Service für zwei Monate pausieren.

Zuerst fährt unser Team im Mai auf einen Hof in Sieradowice. Dort hat der Landwirt während unserer Abwesenheit einen neuen…