Oops, an error occurred! Code: 201909201714465dee97dd
31August2019

Argentinien | Provinz Buenos Aires | Illegaler Handel mit Pferden

Unser Team hilft der Polizei, die sterbenden Pferde von Onorato zu retten.

Am 13. August erfahren wir, dass Pferde auf einem Transport zum EU-zertifizierten Schlachthof Infriba in Mar del Plata von der Polizei konfisziert worden sind. Unser Team reist nach Argentinien, um diesen Fall zu dokumentieren. Von den 32 Pferden sind mindestens acht gestohlen. Da die Polizei für die Pferde keinen Platz hat, werden sie beim…

weiterlesen
27Juli2019

Trailer: Pferdefleisch aus Qualproduktion in Südamerika

In Kürze werden wir unseren neuen Dokumentarfilm über die Pferdefleischproduktion in Südamerika veröffentlichen. Unsere Undercover-Recherchen aus 2018 und 2019 zeigen, dass in Argentinien und Uruguay Pferde immer noch systematisch gequält werden, bevor sie für den Export nach Europa geschlachtet werden.

Der Umgang mit den Pferden beim Transport,…

weiterlesen
28August2018

Presseinformation: Blutfarmen in Südamerika - Wie hinter Mauern das Qualgeschäft weiter läuft

Nach 2015 und 2017 der dritte Recherchefilm, der zeigt, dass die Blutfarmer nicht in Tierschutz sondern nur in einem Punkt investiert haben: "Ihr Geschäft besser zu verstecken".

Der neue Film mit Recherchen aus 2018 zeigt die unverminderte Brutalität, mit der tragenden Stuten Blut abgezapft wird für ein Millionengeschäft.

Presseinformation zum…

weiterlesen
28August2018

ARD, FAKT berichtet: "Wie Pferdestuten für Medizinprodukte misshandelt werden"

ARD, 21:45 Uhr. Die Redaktion Fakt berichtet heute zum vierten Mal über unsere Recherchen zu Blutfarmen in Südamerika. Diesmal über unsere jüngsten Recherchen im Januar und April 2018. Fakt befragt zudem Experten und die Bundesregierung zum Thema.

weiterlesen
17Juli2018

Blutfarmen: Deutsche Firma steigt aus Qualgeschäft aus

Das deutsche Unternehmen IDT Biologika in Dessau steigt laut Pressemeldung von heute aus dem Import von PMSG aus Südamerika aus. Sie folgt damit der amerikanischen MSD, die bereits Anfang 2017 den Import beendet hat.

Seit 2015 dokumentierten Tierschutzbund Zürich und Animal Welfare Foundation die brutalen Produktionsmethoden. Heute Abend sollte in…

weiterlesen
28Mai2018

Pferdefleisch aus dunklen Kanälen

Europäische Tierschutzorganisationen fordern Importstopp
Pferdefleisch aus dunklen Kanälen
Importverbände täuschen mit Beschönigungen die Verbraucher
Zürich/Frankfurt/Brüssel, 28.5.2018. Ein aktueller Bericht europäischer Tierschutzorganisationen zur Pferdefleischproduktion in Uruguay und Argentinien zeigt extreme Tierschutzverletzungen. Die…

weiterlesen
25Januar2018

Argentinien | Provinz Buenos Aires | Blutfarm “Syntex SA” | Blutentnahme

Ein Arbeiter fesselt eine Stute an die Seitenwand der Fixierbox.

Von 8:15 bis 10:30 durchlaufen über 200 trächtige Stuten die Prozedur der Blutentnahme. Sie werden mit Brachialgewalt durch die Treibgänge und in die Fixierboxen getrieben. Mit Eisenhaken werden sie geschlagen, auch auf die Köpfe, und in die empfindlichen Körperstellen gestossen. Auch Holzprügel werden eingesetzt. Sobald sich die Stuten in den…

weiterlesen
07Dezember2017

Uruguay | Argentinien | Pferdefleischproduktion

Schlachthof Lamar, Argentinien: Kein Witterungsschutz für die Pferde.

Unser Einsatz in Argentinien und Uruguay im November und Dezember 2017 zeigte, dass sich bei der Pferdefleischproduktion seit unserem ersten Einsatz 2012 nichts verändert hat. Wir haben erneut die gesamte Produktionskette dokumentiert: Sammelstellen, Rodeos, Transporte und EU-zertifizierte Schlachthöfe. Überall werden Pferde weiterhin systematisch…

weiterlesen
24Juni2017

Argentinien | Cordoba | Schlachthof General Pico

Ein Pferd mit verletztem Kiefer hat Schwierigkeiten beim Fressen.

Unser Team besichtigt den Pferdeschlachthof General Pico in der Nähe von Cordoba. Seit unserem letzten Besuch an diesem Ort ist der Witterungsschutz noch immer unzureichend. Nur eine Reihe von Pferchen wird von einer Stoffplane teilweise überdacht, die meisten Pferche sind der Sonne und dem Regen schutzlos ausgesetzt. Wir schätzen, dass sich heute…

weiterlesen