Einsatzberichte nach Projekten und Themen:

08. Juli 2017

Polen | Bodzentyn | Rindermarkt

Unser Team kontrolliert heute den Rindermarkt in Bodzentyn. Es sind vielmehr Tiere auf dem Markt als beim letzten Mal. Wir zählen ca. 600, bei der Hälfte davon handelt es sich um Jungtiere. Wir vermuten, dass die Bauern sie nun loswerden wollen, da die Subventionen bereits ausbezahlt wurden. Einer der Händler fällt uns auf, da er viele sehr junge…

03. Juli 2017

Polen | Bodzentyn | Pferdemarkt und Hundeprojekt

Verletzter Hund hat sich in einem Kanalrohr verkrochen

Unser Team kontrolliert den Pferdemarkt in Bodzentyn. Zwei Bauern sind mit Ihren Arbeitspferden an der Karre angekommen, die anderen ca 30 Pferde werden zur Schlachtung gekauft. Als der Markt gerade zu Ende geht, erhält unser Team die Information über einen angefahrenen  Hund, der in Bodzentyn in einem Graben liegen soll. Laut Aussage der Bewohner,…

01. Juli 2017

Polen | Bodzentyn | Rindermarkt

Viele Kühe trage Halfter

Unser Team kontrolliert wie jeden Samstag den Rindermarkt in Bodzentyn. Es sind ca. 700 Tiere da, überwiegend Bullen. Wir finden zwei Kühe, deren Hörner eingewachsen sind, weitere sieben Kühe mit verwachsenen Klauen und notieren die Ohrmarken der Tiere. Einzelne Kühe sind wieder an den Hörnern angebunden, aber viele tragen jetzt Halfter. Wir…

01. Juli 2017

Bulgarien | Türkei | Tiertransporte in die Türkei

Animal Welfare Foundation/ Tierschutzbund Zürich und Eyes on Animals haben jeweils ein Team auf beiden Seiten der Grenze Bulgarien/ Türkei im Einsatz. In dieser Woche herrschen extreme Temperaturen, die ihren Höhepunkt mit 43 °C erreichen. Seit Jahren haben wir über die immensen Tierschutzprobleme auf dieser Strecke berichtet und Beschwerden an die…

30. Juni 2017

Polen | Monatsbericht Juni | Woiwodschaft Swietokrzyskie | Farm Animal Service

Kühe die sich frei auf einer Weide bewegen können.

Im Juni besuchte unser FAS Team in Polen 15 Höfe. Sie korrigierten die Hufe von 11 Pferden und die Klauen von 5 Kühen. In Czajecice werden unsere Hufschmiede positiv überrascht von einer Kuh die ihre Beine ohne Probleme hochheben lässt. In Debno besuchen Michal und Bogdan einen gut organisierten Hof, auf dem die Kühe freien Zugang auf eine Weide…

27. Juni 2017

Türkei | Bulgarien | Tag 1 Inspektion von EU-Tiertransporten an der türkischen Grenze

Heute beginnen Teams von Eyes on Animals und TSB|AWF mit der Inspektion von EU Tiertransporten welche über die Grenze zu Bulgarien in die Türkei reisen. Wir erhalten eine Meldung, dass 22 Transportern mit Mastrindern geladen (insgesamt ca. 500 Tiere) aus der Tschechischen Republik die Weiterfahrt in der Türkei verboten wurde. Um uns ein eigenes…

24. Juni 2017

Argentinien | Cordoba | Schlachthof General Pico

Ein Pferd mit verletztem Kiefer hat Schwierigkeiten beim Fressen.

Unser Team besichtigt den Pferdeschlachthof General Pico in der Nähe von Cordoba. Seit unserem letzten Besuch an diesem Ort ist der Witterungsschutz noch immer unzureichend. Nur eine Reihe von Pferchen wird von einer Stoffplane teilweise überdacht, die meisten Pferche sind der Sonne und dem Regen schutzlos ausgesetzt. Wir schätzen, dass sich heute…

23. Juni 2017

Argentinien | Buenos Aires | Schlachthof Lamar

Eine schwache Stute mit deutlichen Anzeichen von Schmerzen: aufgeblähte Nüstern, zurückgelegte Ohren, ein zitterndes Hinterbein.

Bei unserer Ankunft schätzen wir, dass sich etwa 130 Pferde beim Schlachthof befinden. Wir beobachten zwei Gruppen von jeweils ca. 35 Pferden in kleinen Pferchen. Diese Pferche wurden früher teilweise von einer grünen Stoffplane überdacht, heute ist überhaupt kein Witterungsschutz mehr vorhanden. Die beiden Pferche sind überfüllt, während alle…

22. Juni 2017

Argentinien | Buenos Aires | Schlachthof Lamar

Unser Team erreicht den Schlachthof Lamar am frühen Morgen. Die Pferche sind überfüllt mit Pferden. Ein Arbeiter spritzt sie mit einem Wasserschlauch ab, auch ins Gesicht. Der Boden der Pferche ist feucht und wird zunehmend glitschig. Die Behandlung der Pferde ist unprofessionell und grob. Beim Eingang des Treibgangs befinden sich ein oder zwei…