Einsatzberichte nach Projekten und Themen:

27. März 2020

Deutschland, Schweiz, Österreich: Hundefutter Wolfsblut und Landguth mit Pferdefleisch aus Qualproduktion in Mexiko

Bitte kaufen Sie kein Hundefutter der Marken Wolfsblut Wide Plain und Landguth mit Pferdefleisch aus Mexiko und schreiben Sie auf die Facebookseiten der Importfirmen. Fordern Sie die Firmen auf, ab sofort auf Pferdefleisch aus Mexiko zu verzichten.

 

24. Oktober 2019

USA | Shelby | Bouvry’s Pferde-Sammelstelle

Die Pferde werden in Matschpferchen gehalten, ohne Witterungsschutz oder trockene Liegeplätze.

Zusammen mit unserem Partner Animals’ Angels USA kontrollieren wir den Pferdemastbetrieb in Shelby, Montana, seit vielen Jahren. Die Pferchanlage dient Bouvry, dem grössten kanadischen Pferdeschlachthof, als Sammelstelle für Pferde aus ganz USA. Unsere früheren Recherchen haben wiederholt Missbrauch und Vernachlässigung aufgedeckt.

Im Oktober 2019…

31. August 2019

Argentinien | Provinz Buenos Aires | Illegaler Pferdehandel

Unser Team hilft der Polizei, die sterbenden Pferde von Onorato zu retten.

Am 13. August erfahren wir, dass Pferde auf einem Transport zum EU-zertifizierten Schlachthof Infriba in Mar del Plata von der Polizei konfisziert worden sind. Unser Team reist nach Argentinien, um diesen Fall zu dokumentieren. Von den 32 Pferden sind mindestens acht gestohlen. Da die Polizei für die Pferde keinen Platz hat, werden sie beim…

27. Juli 2019

Trailer: Pferdefleisch aus Qualproduktion in Südamerika

In Kürze werden wir unseren neuen Dokumentarfilm über die Pferdefleischproduktion in Südamerika veröffentlichen. Unsere Undercover-Recherchen aus 2018 und 2019 zeigen, dass in Argentinien und Uruguay Pferde immer noch systematisch gequält werden, bevor sie für den Export nach Europa geschlachtet werden.

Der Umgang mit den Pferden beim Transport,…

20. Juli 2019

Trailer: Pferdefleisch aus Qualproduktion in Nordamerika

In wenigen Wochen werden wir unseren neuen Dokumentarfilm über die Pferdefleischproduktion in Nordamerika veröffentlichen. Unsere Teams haben im Winter 2019 erneut bei US-Auktionen, in kanadischen Pferdemastbetrieben und beim grössten kanadischen Pferdeschlachthof, Bouvry in Alberta, recherchiert. Das Ergebnis ist verheerend und zeigt, dass sich…

16. Februar 2019

Kanada | Alberta | Schlachthof Bouvry

Die Pferde beim Schlachthof Bouvry haben keinen Witterungsschutz.

Im Februar 2019 beobachtet unser Team den Pferdeschlachthof Bouvry in Alberta mehrere Tage lang. Wir messen Temperaturen von bis zu -22°C. Trotz unserer zahlreichen Beschwerden in der Vergangenheit gibt es in den Aussenpferchen noch immer keinen Witterungsschutz. Auf den Pferderücken liegt Schnee und Frost. Die eingestreuten Bereiche und das Futter…

15. Februar 2019

Kanada | Alberta | Prime Feedlot

Im Prime Feedlot werden Pferde in überfüllten Pferchen ohne Witterungsschutz gemästet.

Unser Team kontrolliert erneut das Prime Feedlot des Schlachthofes Bouvry. Dort werden tausende Pferde für sechs Monate gemästet. Wir wollen wissen, ob seit unserem letzten Einsatz 2015 Verbesserungen umgesetzt wurden. Das ist leider nicht der Fall. Die Pferde werden im Freien gehalten und haben noch immer keinen Witterungsschutz bei Temperaturen…

30. Januar 2019

USA | Shelby | Bouvry’s Pferde-Sammelstelle

In der Sammelstelle in Shelby stehen die Pferde in klirrender Kälte im Freien.

Gemeinsam mit unseren Partnern von Animals’ Angels USA kontrollieren wir seit vielen Jahren den Pferdemastbetrieb in Shelby, Montana. Die Pferchanlage dient Bouvry, dem grössten kanadischen Pferdeschlachthof, als Sammelstelle für Pferde aus den ganzen Vereinigten Staaten. Unsere früheren Recherchen haben wiederholt Missbrauch und Vernachlässigungen…

27. Januar 2019

USA | Billings | Pferdeauktion

Bei der Billings-Auktion stehen die Pferde im Freien auf verschmutztem, gefrorenem Boden.

Zusammen mit unserer Partnerorganisation Animals’ Angels USA besuchen wir erneut die Pferdeauktion in Billings, Montana. Als wir am frühen Morgen ankommen, liegt die Temperatur unter null. 118 Pferde werden heute zum Verkauf angeboten, darunter ca. 100 Schlachtpferde, sogenannte “loose horses”. Diese sind in Aussenpferchen untergebracht, deren…